Zielgruppen - Denk mit - bleib fit

Manfred W. Florack
Gedächtnistrainer & Autor
Direkt zum Seiteninhalt

Zielgruppen

Info
Zielgruppen
Das Gedächtnistraining kann grundsätzlich für alle Altersstufen angewandt werden. Es wird in der Praxis jedoch z. B. in folgende Zielgruppen unterteilt:

-  Schüler und Studenten
-  Berufstätige
-  Senioren
-  Menschen mit demenziellen Veränderungen

Ein regelmäßiges Gedächtnistraining steigert nachhaltig die Leistung des Gehirns und ist gleichermaßen für Jung und Alt geeignet.

Bei Kursen und regelmäßigen Gruppenangeboten wird das Training entsprechend der Zielgruppe ausgerichtet. Es wird auch darauf geachtet, dass möglichst keine Überforderung oder Stressfaktoren entstehen, denn dadurch wird der Trainingserfolg vermindert. Vielmehr wird darauf geachtet, dass das Gedächtnistraining den Teilnehmern auch Spaß macht und abwechslungsreich ist.

Beim Eigentraining mit den angebotenen Büchern obliegt es dem Trainierenden selbst, auf die vorgenannten Punkte zu achten. Dies kann für den Einzelnen von Vorteil sein. Ebenso ein Vorteil des Einzeltrainings ist es, dass die Trainingsdauer und Tageszeit, wann das regelmäßige Training durchgeführt wird, individuell nach den eigenen Bedürfnissen angepasst werden kann.

Sie möchten nun mal ein paar praktische Musterübungen testen bzw. lösen? Dann klicken Sie auf das Bild und los geht's.



Zurück zum Seiteninhalt